Mauertrockenlegung und -abdichtung im Schneideverfahren mit einer Mauerfräse.

Fertigstellungsjahr: 2022

BDie Durchtrennung des Ziegelmauerwerks erfolgt mit einer selbstfahrenden Mauerfräse. Die sicherste Methode gegen aufsteigende Feuchtigkeit ist, nach dem abschnittweisen Schneiden, das Abdichten durch Einbringen der bewährten Polymerbitumenfolie oder Edelstahlblech in die errichtete Schnittfuge. Die Restfuge wird nach Errichten der Abdichtungsebene mit Torkret Spritzbeton kraftschlüssig geschlossen.

Informationen zur Mauertrockenlegung

Unsere Partner

sanag1
Unser verlässlicher Partner für rasche und sichere Wasserschaden­sanierungen mit Notdienstbetrieb SANAG Sanierung GmbH.

sanag1
Ein Gutachten durch eines der renommiertesten Prüfinstitute Österreichs, der NIEVELT Labor GmbH gibt Ihnen die Sicherheit einer ordnungsgemäßen und ÖNORM-konformen Sanierung.

sanag1
Unser professioneller Partner GSM steht uns für Wasser-, Brand- oder Witterungsschäden zur Seite.