Bei jeder Art von Fugenbildungen wird nach Errichten einer Bohrlochreihe und dem Setzten der Injektionsstahlpacker, unter Druck schäumendes PU-Harz verpresst und die Fuge geschlossen. Die Schaumbildung entsteht beim Aufeinandertreffen des Harzes mit in der Fuge befindlichen Wasser. Bei dieser Schaumbildung wird das Wasser aus der Fuge gepresst.

Marterbauerstraße, 3002 Purkersdorf

Fertigstellungsjahr:
2019

Fugenbildungen bei dieser hangseitig errichteten Villa werden nach Setzen von Injektionsstahlpackern in einer Bohrlochreihe und Verpressen von schäumendem PU-Harz verpresst und abgedichtet.

Mehr zur Rissinjektion & Fugenverpressung.