Das Reihenhaus in Hollabrunn wurde im Schneideverfahren, durch Errichten einer Sperrschicht aus Polymerbitumenbahnen gegen aufsteigende Feuchtigkeit, abgedichtet. Vor Aufbringen des Putzes wurden die feuchten und nassen Mauern unter Einsatz von Heizstäben sehr beschleunigt getrocknet.

Hoysgasse, 2020 Hollabrunn

Fertigstellungsjahr:
2019

Bei dieser nachträglichen Mauertrockenlegung an diesem Reihenhaus erfolgt die Abdichtung im Schneideverfahren und durch Einbringen der Polymerbitumenfolie. Das nasse Mauerwerk ober der Sperrschicht wurde mit unserer Heizstabtechnik beschleunigt getrocknet.

Mehr zur Mauertrockenlegung im mechanischen Verfahren.