1050 Wien, Margaretenstraße

Mauertrockenlegung und -abdichtung im Injektionsverfahren

Fertigstellungsjahr: 2022

Bei diesem Objekt wird gegen die aufsteigende Feuchtigkeit situationsbedingt das Abdichten im Injektionsverfahren durchgeführt. Nach dem Einbringen der Abdichtungspaste werden zum Austrocknen des Mauerwerks im Abdichtungsbereich Heizmatten und Heizstäbe eingesetzt.

Informationen zur  Mauertrockenlegung mittels Injektion