Fugen und Risse jeder Art in Beton (Wand und Boden) und anderem Mauerwerk, welche durch fehlerhafte Baukonstruktion, mangelhafte Ausführung oder durch natürliche Kräfte entstehen, fördern jede Art von Durchfeuchtung und führen im schlechtesten Fall zu Wassereintritten. Die Sanierung erfolgt durch Setzen von Injektionspackern und Verpressen von schäumendem PU-Harz.

Schlossgasse, 2353 Guntramsdorf

Fertigstellungsjahr:
2020

Bei diesem Einfamilienhaus wurden die fehlerhaften Fugen nach Wassereindringungen mit PU-Schaum verpresst und abgedichtet.

Mehr zur Rissinjektion & Fugenverpressung.