Statikgefährdende Rissbildungen im denkmalgeschützen Steyrer Stadtbogen führten zu einem Sanierungsauftrag an MTL. Die Rissverpressung erfolgt durch Verpressen von PU-Harz über, dem Rissverlauf endsprechend, gesetzte Injektionstahlpacker. Durch die Schaumbildung beim Zusammentreffen von Wasser und Harz wird vorhandenes Wasser aus dem Riss gepresst.

Gleinkerstraße, 4400 Steyr

Fertigstellungsjahr:
2018

Für die önormgerechten Sanierung der umfangreichen Rissbildungen in diesem denkmalgeschützen Stadtturm mit der örtlichen Straßendurchführung, wurden wir mit der sorgfältigen Durchführung beauftragt.

Mehr zur Rissinjektion & Fugenverpressung.